Macbook Pro 17" mit SD-Kartenleser aufrüsten

Der Größte der MacBook Pros verfügt bekannter weise weder über einen SD-Kartenslot noch über einen USB3-Anschluss. Das fehlen des SD-Kart-Slots hat mich immer am meisten genervt da ich diesen doch häufiger gebraucht hätte. Gut das Apple dem Macbook Pro 17″ wenigstens einen PCMCIA-ExpressCard-Slot spendiert hat. Über diesen lassen sich so ziemlich alle gängigen Anschlüsse mit Leichtigkeit nachrüsten. Einfach die gewünschte ExpressCard kaufen, einstecken, Treiber installieren und zufrieden sein. mehr

der effiziente Einsatz der Mac-Tastatur

Wie ich heute erfahren habe, nutzen viele User einen Mac und haben selbst nach einem halben Jahr noch Probleme die Tastatur effizient für ihre Arbeiten einzusetzen, da diese die große Anzahl möglicher Tastenkombinationen einfach nicht beherrschen. Es ist schwer sich die zahlreichen Kombinationen einzuprägen wenn man wie oft üblich, beruflich an einem Windows-Rechner arbeiten muss, wo sich diese doch oft grundlegend vom Tastenlayout eines Mac unterscheiden. mehr

Daimler - Smart Electric Drive geht in Serie

Der Automobilhersteller Daimler hat bereits 2011 auf der IAA den Smart ed (Elektric Drive) vorgestellt und für 2012 die Serienproduktion des rein elektrisch betriebenen Kleinwagen versprochen. Nun ist es endlich so weit, die Serienproduktion hat begonnen und der Smart kann ab sofort vorbestellt werden. Auch die offiziellen Verkaufspreise hat Daimler nun bekannt gegeben. mehr

iPhone Halterung für Roller und Scooter im Praxistest

Da ich immer wieder mal unbekannte Strecken mit meinem Elektroroller zurücklege, war ich auf der Suche nach einer passenden Halterung für mein iPhone, das ich als Navigationssystem auf meinem Roller benutzen wollte. Leider ist an meinem Roller, einem GOVECS GO! S2.4, überhaupt kein Platz am Lenker vorhanden um überhaupt eine der vielen Halterungen befestigen zu können die man so zu kaufen bekommt. mehr

Stromtankstellen finden

Hat man vor, sich ein Elektrofahrzeug zu kaufen, stellt man sich zwangsläufig die Frage, wo man dieses laden kann. Was viele nicht wissen ist, dass es heute bereits flächendeckend Stromtankstellen in Tiefgaragen, Parkhäusern, bei Stromanbietern, beim ADAC oder an öffentlichen Plätzen gibt. Sollte mal keine öffentliche Stromtankstelle zu finden sein, dann kann man den Roller auch zu Hause in der Garage an einer beliebigen, normalen 220V-Steckdose aufladen. mehr

Seite 10 von 15« Erste...89101112...Letzte »