Werte aus einer Datenbank in ein array schreiben

Hier zeige ich anhand einer kleinen Galerie wie man mehrere Werte aus einer MySQL-Datenbank in ein array ausliest und diese anschließend in seinem script nutzen kann. Sicher gibt es mehrere Möglichkeiten an sein Ziel zu kommen, nur möchte ich in diesem Beispiel zeigen wie man Werte in ein array schreibt ,  wie man mehrere Werte mit Explode trennt und wie man die Größe eines Bildes ermitteln kann.

Wie erstellen also zuerst eine Verbindung zu unserer MySQL-Datenbank und lesen anschließend die Namen und Beschreibungstexte aller Bilder aus die die entsprechende article_id haben.

Nun fügen wir den Namen und die Beschreibung in unser Array ein. Die beiden Werte trennen wir durch einen Strich (|) damit wir diese später wieder teilen können.

Nun wollen wir alle Bilder auf unserer Website anzeigen. Dazu setzen wir ein paar Variablen um unseren Quellcode übersichtlicher zu halten. Zuerst trennen wir mit explode den Namen vom Beschreibungstext und schreiben diese Werte in die Variable $teil. Mit $teil[0] können wir nun auf den Namen und mit $teil[1] auf den Beschreibungstext zugreifen. $url beinhaltet den Pfad, in dem unsere Bilder liegen. Dies ist nötig da in meinem Fall nur der Name, jedoch nicht der Pfad des Bildes in der Datenbank gespeichert wird. Die Variable $bild wird zusammengesetzt aus dem Pfad und dem Namen des Bildes. $besc enthält unsere Bildbeschreibung und in $size haben wir die Breite, die Höhe und ein paar andere Werte unseres Bildes.

In einer foreach-Schleife gehen wir nun das Array durch und erzeugen aus den Werten im Array unser Bild, wobei wir den Bildnamen übergeben um unser Bild anzuzeigen. Außerdem übergeben wir als Alternativ-Text (alt) die Bildbeschreibung und setzen die Breite und Höhe unseres Bildes.

Quelltext

Über Enrico S.

Programmierer, Webdesigner, Grafiker, Blogger, Screencaster, Arduino- und eMobility Enthusiast.

Kommentare geschlossen.